Blended Learning

Wandel heißt Gutes aus zwei Welten mischen.
Weshalb Blended Learning?

Bei einem Uhrwerk greifen verschiedene Räder ineinander und sorgen gemeinsam für ein funktionierendes Ganzes. So ist es auch bei Blended Learning. Dieses Lernformat vermischt (engl.: blend) didaktisch sinnvoll das Lernen mit elektronischen Medien und das Präsenzlernen. Es ensteht eine effiziente integrierte Form des Lernens, die für nachhaltigen und wirkungsvollen Trainingserfolg sorgt. Blended Learning ist zukunfts-orientiertes Lernen, das mit der Zeit geht.

 

Ihr Nutzen

  • Förderung des eigenständigen und selbstverantwortlichen Lernens der Teilnehmer
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Lerntypen und -tempi
  • Erhöhung und Verbesserung des Lerntransfers sowie der Nachhaltigkeit
  • Annäherung der verschiedenen mitarbeitenden Generationen (Kultur-Plus)
  • Anschlussfähigkeit an digital natives
  • Verlängerung des Lernzeitraums
  • Gute Skalierbarkeit und Erfolgs-Messung
Die drei Bausteine von Blended Learning

 

Präsenztrainings für synchrones reales Lernen:

  • Als Gruppe zusammenwachsen
  • Verbindung herstellen
  • Im Thema ankommen
  • Persönlichen Grundstein legen

 

Interaktive Live Online Trainings für synchrones virtuelles Lernen:

  • Gemeinsam tiefer ins Thema eintauchen
  • Regelmäßige gemeinsame Inhaltserarbeitung
  • Virtuellen Gruppen-Austausch fördern

 

Begleitende Lernplattform für asynchrones virtuelles Lernen:

  • Selbständiges Wiederholen, Vertiefen und Weiterlernen
  • Am Thema „dranbleiben“
  • Austausch innerhalb der Lerngruppe und mit der Trainerin

Als zertifizierte Blended Learning Trainerin begleite ich Sie dabei, Ihre bisherigen Trainingsaktivitäten in Blended Learning Konzepte umzusetzen. Damit sichern Sie sich als Organisation Ihre Anschlussfähigkeit.

Sprechen Sie mich gerne an und vereinbaren einen unverbindlichen Kennenlern-Termin, gerne persönlich und selbstverständlich auch ohne Weiteres im virtuellen Raum.

Mit Wandelpfade sicher in die digitale Lernwelt

Von der Konzeption über die konkrete Ausgestaltung, die anschließende Durchführung bis hin zur Validierung der Maßnahmen haben Sie in mir die richtige und kompetente Ansprechpartnerin.