Blended Learning

Wandel heißt Gutes aus zwei Welten mischen.
Weshalb Blended Learning?

Bei einem Uhrwerk greifen verschiedene Räder ineinander und sorgen gemeinsam für ein funktionierendes Ganzes. So ist es auch bei Blended Learning. Dieses Lernformat vermischt (engl.: blend) didaktisch sinnvoll das Lernen mit elektronischen Medien und das Präsenzlernen. Es ensteht eine effiziente integrierte Form des Lernens, die für nachhaltigen und wirkungsvollen Trainingserfolg sorgt. Blended Learning ist zukunfts-orientiertes Lernen, das mit der Zeit geht.

 

Ihr Nutzen

  • Förderung des eigenständigen und selbstverantwortlichen Lernens der Teilnehmer
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Lerntypen und -tempi
  • Erhöhung und Verbesserung des Lerntransfers sowie der Nachhaltigkeit
  • Annäherung der verschiedenen mitarbeitenden Generationen (Kultur-Plus)
  • Anschlussfähigkeit an digital natives
  • Verlängerung des Lernzeitraums
  • Gute Skalierbarkeit und Erfolgs-Messung
Die drei Bausteine von Blended Learning

Vor-Ort-Trainings für synchrones reales Lernen:

  • Als Gruppe zusammenwachsen
  • Verbindung herstellen
  • Im Thema ankommen
  • Persönlichen Grundstein legen

 

Interaktive Online Trainings für synchrones virtuelles Lernen:

  • Gemeinsam tiefer ins Thema eintauchen
  • Regelmäßige gemeinsame Inhaltserarbeitung
  • Virtuellen Gruppen-Austausch fördern

 

Begleitende Lernplattform für asynchrones virtuelles Lernen:

  • Selbständiges Wiederholen, Vertiefen und Weiterlernen
  • Am Thema „dranbleiben“
  • Austausch innerhalb der Lerngruppe und mit der Trainerin
Der Train the Blended Learning Trainer

Die organisationale Lernwelt befindet sich im Wandel

  • Organisationen kommen mit ihren derzeitigen Weiterbildungs-Angeboten immer mehr an eine Grenze. Jahr für Jahr nehmen sie viel Zeit und Geld in die Hand. Und doch: nichts verändert sich.
  • 80% der Teilnehmer von Vor-Ort-Trainings sagen, dass sie bereits nach 2 Monaten wieder zu ihrem alten Verhalten übergehen.
  • Wirkungsvolle und zukunftsfähige Trainings, die eine Organisation nachhaltig nach vorne bringen und die Teilnehmer involvieren, motivieren und dort abholen, wo sie aktuell stehen, brauchen neue Herangehensweisen. Es braucht echten Wandel in der Weiterbildung.

 

Bewegen Sie sich mit – mit dem „Train the Blended Learning Trainer“ von Wandelpfade

  • Mit diesem Blended Learning Training werden Sie umfassend fit für die moderne Lernwelt.
  • Sie lernen die Blended Learning Theorie kennen sowie die Anforderungen an agile und flexible Lernmethoden.
  • Sie verstehen, wie Lernpfade aus verschiedenen Formaten, Medien und Methoden erstellt werden.
  • Sie erhalten viele konkrete praktische Tipps, welches Format sich für welchen Zweck am besten eignet.

 

Die Zielgruppe
Personalentwickler/innen, HR Manager/innen, Weiterbildner aus Fachabteilungen, Trainer/innen und Berater/innen, die zukünftig Blended Learning Trainings als Methode in ihre Arbeit integrieren möchten.

 

Der Outcome

  • Nach der Schulung sind die Teilnehmenden „Blended Learning-Profis“. Sie haben für ihr konkretes Lernvorhaben ein wirkungsvolles und zukunftsorientiertes Blended Learning Training entwickelt und getestet, das sie im Anschluss an die Schulung in die Praxis umsetzen können.
  • Außerdem sind sie befähigt, in der Zukunft zu erarbeitende Blended Learning Konzepte selbständig strategisch zu planen, methodisch/ didaktisch sinnvoll zu konzeptionieren sowie zu halten.

 

Die Durchführung der Schulung

  • „Train the Blended Learning Trainer“ ist ein Blended Learning Training mit Fokus auf Kleingruppenarbeit. Ein persönlicher und sicherer Lern-Rahmen ist zu jeder Zeit oberstes Gebot. Durch die rein unternehmensinterne Durchführung schaffen wir diese Verlässlichkeit und die Basis für bestmögliches persönliches und methodisch/ didaktisches Wachstum aller Teilnehmenden – immer mit Blick auf die aktuellen Bedarfe in der Organisation.
  • Die Schulung ist über eine Dauer von 12 Wochen angelegt und beinhaltet insgesamt 9 Stunden Online Training: sechs synchrone Lerneinheiten à 90 Minuten finden in regelmäßigen Abständen per zoom oder dem Kollaborations-Tool Ihrer Wahl statt.
  • Neben den Sessions sollte ausreichend Zeit für individuelles Arbeiten und Selbstlernen eingeplant werden (ca. 3 Stunden zur Vor- und Nachbereitung einer Session).
  • Darüber hinaus finden für alle Teilnehmenden bei Bedarf Online Coachings im 1:1 Setting statt.
  • Alle weiterführenden Materialien (wie z.B. Protokolle, Termin- und Inhaltsübersichten, Literaturhinweise, vertiefendes Informationsmaterial) werden den Teilnehmenden über die blink.it Lernplattform zur Verfügung gestellt. Hierüber läuft auch die gesamte Schulungs-Kommunikation.

 

Die Anmeldung

Sie möchten gemeinsam mit Ihrem Team fit für die digitale Lernwelt werden? Dann melden Sie sich hier an.

Als zertifizierte Blended Learning Trainerin begleite ich Sie dabei, Ihre bisherigen Trainingsaktivitäten in Blended Learning Konzepte umzusetzen. Damit sichern Sie sich als Organisation Ihre Anschlussfähigkeit.

Sprechen Sie mich gerne an und vereinbaren einen unverbindlichen Kennenlern-Termin, gerne persönlich und selbstverständlich auch ohne Weiteres im virtuellen Raum.

Mit Wandelpfade sicher in die digitale Lernwelt

Von der Konzeption über die konkrete Ausgestaltung, die anschließende Durchführung bis hin zur Validierung der Maßnahmen haben Sie in mir die richtige und kompetente Ansprechpartnerin.