Tipps

7 Regeln, die deine Kommunikation im Team leicht machen


Wie gelingt eigentlich Kommunikation im Team?

 

Und zwar Kommunikation ganz generell. Egal, ob im Zweier-Gespräch, im Team-Meeting oder in der Vorstandssitzung?


Eigentlich braucht es dafĂĽr nicht viel. Du und dein Team, ihr solltet:

  • offen und klar reden
  • Kopf und Herz an den Start bringen
  • auf euch selbst und auf die anderen achten


Dann wird Voneinander-Lernen möglich. Und ihr entwickelt euch als Team weiter.


🤔„Schön und gut“ denkst du jetzt vielleicht. Nur:

Wie geht das denn jetzt ganz konkret, die Basis fĂĽr gute gelingende Kommunikation zu schaffen?

Es gibt 7 Regeln, die die Kommunikation in deinem Team leicht machen.

Wenn ihr sie gemeinsam beherzigt, seid ihr auf einem guten Weg. Ihr werdet schnell feststellen, dass ihr in Gesprächen besser kooperiert und transparenter kommuniziert. Unterm Strich macht ihr damit euren Austausch im Nu lebendiger, direkter und authentischer!

Wenn du jetzt denkst: 7 Schritte auf einmal sind echt zu viel, dann setze Prioritäten. Nimm dir zum Beispiel Woche für Woche eine Regel nach der anderen vor. Oder lass dein Team entscheiden, worauf ihr wann euren Fokus setzt.

Wichtig ist nur: Geh mit deinem Team los! Denn ansonsten bleibt alles beim Alten.

Melde dich jetzt hier an:

… wenn du magst, schicke ich dir weitere praktische Tipps: für deine (hybride) Arbeit im (remote) Team, wie du deine Haltung stärkst und welche Tools dir das (Arbeits-)Leben leichter machen können. Plus Infos über neue Blogartikel sowie Special-Aktionen. Das kannst du später mit einem Klick entscheiden.
Nach deiner Anmeldung bekommst du eine Bestätigungsmail in dein E-Mail-Postfach. (Schau bitte auch im Spamordner, denn manchmal verirrt sie sich da).
Und wenn dir die Wandelpfade TIPPs nicht gefallen, dann bestelle sie ganz einfach mit einem Klick am Ende jeder E-Mail wieder ab.
Deine Mailadresse, deren Protokollisierung, Mailversand sowie die statistische Auswertung des Lese-/Klickverhaltens werden über Getresponse mit Serverstandort in der EU verarbeitet. Mehr Informationen bekommst du auch in der Datenschutzerklärung.